Über mich

Über mich

Martina Hübschen Foto über mich

Warum bin ich Coach geworden?

Nach meinen Erfahrungen in der freien Wirtschaft als PR-Managerin und meiner Zeit als Berufsschullehrerin habe ich mich immer mehr in einem (Arbeits-) System gesehen, in dem die gegenseitige Wertschätzung nicht sonderlich hoch angesehen war. So wurde in mir der Wunsch immer stärker, etwas auf meinem Weg zu verändern, mit mehr Achtsamkeit im Beruf mit Menschen zu arbeiten und eben mit mehr gegenseitiger Wertschätzung.

Ein weiteres Thema, das mich angesichts meiner Umwelt immer nachdenklicher machte, war die häufige Beobachtung, dass es oft mehr um Macht und Einfluss in der Arbeitswelt ging statt darum, wirkliche Lösungen für ein Problem zu finden.

Im Lauf der Jahre ist es für mich immer wichtiger geworden, hinter Probleme zu blicken, um Dinge klären oder auflösen zu können und für mich wichtige Entscheidungen wie etwa die berufliche Richtung mit einem guten Bauchgefühl treffen zu können. Ich habe erlebt, dass das Überwinden von Schwierigkeiten zu mehr Klarheit und Freiheit führt.

Das Bewusstsein, dass meine Änderung im Handeln sich auf mein Umfeld auswirkt, hat mir geholfen, die zu werden, die ich heute bin. Daher ist der Blick auf das System um uns herum unabdingbar. Das prägt meine Haltung als Coach, einen Menschen und sein Umfeld verstehen zu lernen und mögliche Verstrickungen mit dem Gegenüber zunächst ausfindig zu machen und dann lösen zu können.

Außerdem weiß ich aus persönlichen Erfahrungen, dass der Glaube an die eigenen Ressourcen hilft, Krisen zu meistern und Chancen zu erkennen. Wertvolle Wegbegleiter haben mich gelehrt, diese Haltung in den Fokus zu rücken. Denn auf die Ressourcen zu schauen, verändert bereits oft die Situation und macht weitere Schritte in Richtung einer Lösung möglich.

Ich bin heute beruflich da angekommen, wo ich mich wohl fühle und wo ich sagen kann: „Ich bin Coach geworden aus Leidenschaft, denn hier kann ich genau das tun, was ich immer wollte: meine Fähigkeiten und Empathie einsetzen, um andere Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen.“

Wenn Sie meine Haltung anspricht und Sie sich vorstellen können, mir Ihr Thema zu schildern, rufen Sie mich gerne an oder schicken mir über das Kontaktformular eine Nachricht.

Kontakt

Fragen & Termin vereinbaren für ein kostenloses Erstgespräch

Schreiben Sie mir hier Ihre Nachricht

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig